AGB und Widerruf

Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB)

1. Auftragsabwicklung

Mit der Bestellung werden unsere Lieferbedingungen anerkannt. Die uns übermittelten Internetbestellungen werden so schnell wie möglich ausgeführt, in der Regel innerhalb von drei Arbeitstagen nach Bestelleingang. Dennoch kann keine Gewähr für die Einhaltung einer bestimmten Lieferfrist übernommen werden, sofern von uns nicht beeinflussbare Faktoren eine termingerechte Lieferung behindern können. Titel, die kurzfristig (für einen Zeitraum bis maximal 2 Wochen) nicht verfügbar sind, werden vorgemerkt und sofort nach Eingang bei uns ausgeliefert.

2. Lieferung

Alle Lieferungen erfolgen auf Rechnung und Gefahr des Bestellers, auch dann, wenn er eine andere Empfangsadresse angegeben hat. Der Besteller oder Empfänger muss auf dem Transport eingetretene Schäden oder Verluste beim Frachtführer (in der Regel Deutsche Post AG) selbst anmelden, und zwar innerhalb der jeweils gültigen Fristen (in der Regel drei Tage nach Übergabe).

Wir behalten uns vor, von einer Ausführung Ihrer Bestellung abzusehen, wenn wir den bestellten Titel nicht vorrätig haben, der nicht vorrätige Titel beim Verlag vergriffen und die bestellte Ware infolgedessen nicht verfügbar ist. In diesem Fall werden wir Sie unverzüglich über die Nichtverfügbarkeit informieren und einen gegebenenfalls bereits gezahlten Kaufpreis unverzüglich rückerstatten. Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung. Unsere Preise sind Endpreise in Euro. Sie enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer.

3. Versandkosten

Geliefert werden Bücher an Endkunden in Deutschland versandkostenfrei. Nur bei Zeitschriften berechnen wir die anfallenden Porto- und Versandkosten. Bei Bestellungen aus dem EU-Ausland und allgemein an Buchhandlungen berechnen wir ebenfalls die anfallenden Porto- und Versandkosten.

Der Versand erfolgt in der Regel durch die Deutsche Post AG.

4. Fälligkeit und Zahlung, Verzug

Der Käufer erhält eine Rechnung, die innerhalb von 7 Tagen zu zahlen ist. Befindet sich der Käufer in Verzug, so kann der Verkäufer Verzugsgebühren verlangen.

5. Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Lieferung unser Eigentum (Eigentumsvorbehalt nach § 455 BGB)

6. Falsche oder fehlerhafte Lieferung

Nicht bestellte oder mangelhafte Ware ist vom Käufer unter genauer Bezeichnung der Ware und der Art des Fehlers an uns zurück zu schicken; die Rechnung muss beigelegt werden. Bei begründeten Beanstandungen tauschen wir die falsche oder mangelhafte Ware gegen vertragsgemäße aus, ohne dass dadurch dem Käufer Kosten entstehen.

7. Haftung

Der Oldib Verlag Oliver Bidlo  haftet nur für grobe Fahrlässigkeit und Vorsatz. Wir haften nicht für fehlerhafte Dienstleistungen, die durch Dritte verursacht wurden.

8. Gerichtsstand und Erfüllungsort

Gerichtsstand und Erfüllungsort für unsere Forderungen aus allen Lieferungen ist Essen.

9. Widerrufs- oder Rückgaberecht für Verbraucher

Endverbraucher haben das Recht, den Kaufvertrag innerhalb von 14 Tagen. Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt der Ware sowie einer in Textform noch gesondert mitzuteilenden Widerrufsbelehrung. Der Widerruf muss schriftlich (Brief, E-Mail, Fax – Adressen, Nummern s.u.) erklärt oder durch Rücksendung der Ware ausgeübt werden. Zur Wahrung dieser Frist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs (Datum des Poststempels).

Bei Rücksendung beschädigter oder benutzter Ware behält sich der Verlag vor, die Wertminderung der Ware ersetzt zu verlangen, die über eine bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme hinausgeht, sowie den Wert der Nutzung der Ware zu verlangen. Ersatzansprüche werden mit einem ggf. bereits gezahlten Kaufpreis verrechnet.

Übt der Kunde sein Widerrufsrecht aus, ist er zur Rücksendung der Ware verpflichtet. Wenn der Widerruf Waren im Wert von nicht mehr als € 40,– betrifft, sind die Rücksendekosten vom Kunden zu tragen. Bei einem höheren Warenwert trägt der Verlag die Rücksendekosten, sofern der Widerruf innerhalb von 14 Tagen ab Erhalt der Waren abgesendet wurde. Zeitschriften sind vom Widerruf und der Rücksendung ausgeschlossen.

Zeitschriftenabos sind nach einem Jahr kündbar. Zuviel bezahlte Beträge werden umgehend zurückerstattet.

10. Datenschutz

Wir sichern unseren Kunden zu, dass keine Weitergabe von Adressdaten an Dritte erfolgt.

11. Salvatorische Klausel

Sollten einzelne Bestimmungen dieser Regelungen ganz oder teilweise unwirksam sein, oder sollten Lücken vorhanden sein, bleibt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen oder Teile solcher Bestimmungen unberührt. Anstelle der unwirksamen oder fehlenden Bestimmungen treten die jeweiligen gesetzlichen Regelungen.

Hinweis auf Beteiligung am Befreiungssystem der “Der Grüne Punkt – Duales System Deutschland GmbH” entsprechend der Verpackungsverordnung

Hinsichtlich der von uns erstmals mit Ware befüllten und an private Endverbraucher/innen abgegebenen Verkaufsverpackungen haben wir uns zur Sicherstellung der Erfüllung unserer gesetzlichen Pflichten nach § 6 VerpackV dem bundesweit tätigen Rücknahmesystem der “Der Grüne Punkt – Duales System Deutschland GmbH” mit Sitz in Köln angeschlossen (Kundennummer: 5558073). Weitere Informationen finden Sie unter www.gruener-punkt.de

Essen, denn 02.04.2014

Oldib Verlag Oliver Bidlo

Dr. Oliver Bidlo

Waldeck 14

45133 Essen

Tel. (0201) 4958749

Fax (0201) 4958750

info[ad]oldib-verlag.de

WIDERRUFSRECHT & RÜCKSENDUNGEN

Sie haben ein zweiwöchiges Widerrufsrecht. Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt der Ware sowie einer in Textform noch gesondert mitzuteilenden Widerrufsbelehrung. Zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder die Rückgabe/ Rücksendung der Ware. Nach Eingang des Widerrufs ist der Oldib Verlag Oliver Bidlo verpflichtet, eventuelle Zahlungen gegen Rücksendung bzw. Rückgabe der empfangenen Waren zurückzuerstatten.

Möglichkeiten des Widerrufs und der Rücksendung/ Rückgabe der Ware:

Widerruf gegenüber dem Oldib Verlag Oliver Bidlo schriftlich:

– per Email an info [ad] oldib-verlag.de,
– per Telefax an 0201/4958750
– oder durch Brief an Oldib Verlag Oliver Bidlo, Waldeck 14, 45133 Essen

Rücksendung der Ware an:

– Oldib Verlag Oliver Bidlo, Waldeck 14, 45133 Essen

Bitte beachten Sie folgendes:

Kosten der Rückerstattung:
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass bei einem Warenbestellwert bis zu einem Betrag von 40 Euro die Kosten der Rücksendung von Ihnen getragen werden müssen. Bei einem höheren Bestellwert sowie bei Rücksendung von unbestellter oder mangelhafter Ware erstattet der Oldib Verlag Oliver Bidlo die Kosten der Rücksendung. (Bitte fügen Sie in diesem Fall der Rücksendung bzw. Rückgabe Ihren Lieferschein mit Vermerk der Rücksendekosten bei). Bitte schicken Sie daher keine unfreien Rücksendungen!

Ausschluss von Rücksendungen:
Bitte beachten Sie, dass der Widerruf und die Rückgabe von Zeitschriften ausgeschlossen ist. Falls die Ware (zum Beispiel Bücher) benutzt wurde, gilt: Nach Ablauf von 14 Tagen nehmen wir diese nicht mehr zurück. Bei Rücksendung innerhalb dieser Frist behalten wir uns vor, einen angemessenen Betrag für die Nutzung des Artikels zu berechnen, sollten Artikel deutliche Gebrauchsspuren aufweisen.